Der Islam

Der Islam ist eine friedliebende Religion. Weltweit gehören dem Islam über 1,8 Mrd. Menschen an und steht damit weltweit an zweiter Stelle an Gläubigenzahlen.

Der Gläubige Moslem muss die fünf Säulen des Glaubend verwirklichen - es sind fünft Hauptpflichten:

  1. Schahāda (islamisches Glaubensbekenntnis)
  2. Salāt (Pflichtgebet)
  3. Zakāt (Almosengabe)
  4. Saum (Fasten im Ramadan)
  5. Haddsch (Pilgerfahrt nach Mekka)

Neben diesen Hauptpflichten stehen im Koran natürlich viele weitere Vorschriften, die das Zusammenleben der Menschen regeln und auf das Jenseit vorbereiten.

Wir haben hier eine Linksammlung für weitere Informationen zum Islam vorbereitet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Islam
https://www.diyanet.gov.tr/de-DE/
http://www.islam.de/

Scheuen Sie sich nicht und kontaktieren Sie das Deutsch Islamische Kultur Zentrum e.V., bei allen Fragen um unsere Religion.

Wir sind gerne bereit Ihnen den Islam zu erklären und Ihre Fragen zu beantworten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir jegliche politische Diskussionen und Agitationen in unserer Gemeinde ablehnen.